Als Studierende der Rechtswissenschaften muss man sich erst mühsam eine Übersicht verschaffen, wie das mit dem juristischen Vorbereitungsdienst genau funktioniert. Wie läuft das mit der Bewerbung, was erwartet einen in den jeweiligen Stationen, sei es in den Arbeitsgemeinschaften oder in der Einzelausbildung?

Alle relevanten Informationen von Antrag zum juristischen Vorbereitungsdienst bis zum Zweiten Staatsexamen sowie nützliche Hinweise und Tipps zu diesen Themen gibt es gebündelt in unserer JurCase-Webinar-Reihe #INSIDE: JURISTISCHE AUSBILDUNG | Rechtsreferendariat 101.

Diese Webinar-Reihe ist gemäß unserem JurCase-Motto „Lerne aus den Erfahrungen anderer“ von unserem Redaktionsleiter, Rechtsassessor Sebastian M. Klingenberg entworfen worden. Als Speaker beantwortet er dir auch deine Fragen zu dem jeweiligen Thema.

JurCase informiert:

Sämtliche Webinare dieser Reihe beginnen mit einer rund einstündigen Präsentation. Wir legen Wert darauf, dass der Umfang familiär-freundschaftlich ist, weshalb wir den Teilnehmenden im Anschluss des Vortrags die Möglichkeit geben, in einer Q&A-Runde konkrete Fragen zu dem jeweiligen Thema zu stellen.

#INSIDE: JURISTISCHE AUSBILDUNG | Rechtsreferendariat 101
Die Webinar-Reihe im Überblick:

In den jeweiligen Webinaren soll konkret auf die jeweils nachfolgend genannten Punkten eingegangen werden:

Rechtsreferendariat 101 – Alles zu Bewerbung und Einstieg

  • Bei welchem Oberlandesgericht muss ich meine Bewerbung – den Antrag auf Aufnahme in den juristischen Vorbereitungsdienst – stellen und welche Unterlagen muss ich diesem Antrag beifügen?
  • Wann sollte ich diesen Antrag stellen?
  • Wie ist das Referendariat überhaupt aufgebaut?
  • Was ist am ersten Tag zu erwarten? Gibt es einen Dresscode?
  • Was hat es mit diesen Arbeitsgemeinschaften (kurz: AGs) auf sich?
  • Was macht ein AG-Sprecher?
  • Soweit diese angeboten werden: Was hat es mit Arbeitstagungen auf sich?
  • Was muss ich bei einer Krankmeldung beachten?
  • Wie und wann beantrage ich meinen Urlaub?
  • Welche Top 3 Fehler sollte ich vermeiden?

Rechtsreferendariat 101 – Alles zur Zivilrechtsstation

  • Die Einführungsveranstaltung zur Arbeitsgemeinschaft
  • Die Regelarbeitsgemeinschaft (kurz: AG)
  • Die Einzelausbildung beim Amtsgericht oder Landgericht: Vor- und Nachteile
  • Art und Umfang der Aufgaben des Einzelausbilders
  • Der Beweisaufnahmetermin: Wie meistert man die Sitzungsleitung?
  • Die Urteilsklausur: Diese Top 3 Fehler sind zu vermeiden!
  • Der (erste) Aktenvortrag: Diese Top 3 Fehler sind zu vermeiden!
  • Die Zivilrechtsstation: Welche grundsätzlichen Top 3 Fehler sollte ich vermeiden?

Rechtsreferendariat 101 – Alles zur Strafrechtsstation

  • Die Einführungsveranstaltung zur Arbeitsgemeinschaft
  • Die Regelarbeitsgemeinschaft (kurz: AG)
  • Die Einzelausbildung bei der Staatsanwaltschaft oder beim Strafgericht: Vor- und Nachteile
  • Art und Umfang der Aufgaben des Einzelausbilders
  • Der Sitzungsdienst: Wie meistert man als Sitzungsvertreter:in der Staatsanwaltschaft die Hauptverhandlung nebst Plädoyer?
  • Die Highlights der Strafrechtsstation: Nachtfahrt, Alkoholtest, Hausdurchsuchung und Co
  • Die Anklageschrift: Diese Top 3 Fehler sind zu vermeiden!
  • Die Strafrechtsstation: Welche grundsätzlichen Top 3 Fehler sollte ich vermeiden?

Rechtsreferendariat 101 – Alles zur Verwaltungsstation

  • Die Einführungsveranstaltung zur Arbeitsgemeinschaft
  • Die Regelarbeitsgemeinschaft (kurz: AG)
  • Die Einzelausbildung in der Verwaltungsstation: Einblicke in die verschiedenen Möglichkeiten
  • Art und Umfang der Aufgaben des Einzelausbilders
  • Das sog. Speyer-Semester: Was ist das und was gibt es dabei zu beachten?
  • Die Verwaltungsstation als Auslandsstation: Welche Möglichkeiten gibt es?
  • Die Verwaltungsstation: Welche grundsätzlichen Top 3 Fehler sollte ich vermeiden?

Rechtsreferendariat 101 – Arbeiten mit Gesetzestexten und Kommentaren

  • Aufbau der Gesetzessammlungen und -texte
  • Aufbau der Kommentare
  • Sinnvolle Nutzung der Gesetzestexte und Kommentare anhand konkreter Fallbeispiele

Hier findest du alle aktuellen Webinare aus der Reihe
#INSIDE: JURISTISCHE AUSBILDUNG | Rechtsreferendariat 101:

#INSIDE: JURISTISCHE AUSBILDUNG | Rechtsreferendariat 101 – Arbeiten mit Gesetzestexten und Kommentaren

Webinar 06.12.2023 kostenlos
JurCase informiert:

Diese JurCase-Webinar-Reihe ist deshalb vor allem für angehende Referendar:innen geeignet, die sich ggf. noch in der Vorbereitungsphase zur Ersten Juristischen Prüfung befinden. Die Webinare zu den späteren Stationen und insbesondere zum Umgang mit den Kommentaren sind jedoch auch für bereits etablierte Referendar:innen interessant und sinnvoll. Für weitere Informationen zur JurCase-Webinar-Reihe #INSIDE: JURISTISCHE AUSBILDUNG | Rechtsreferendariat 101 und den einzelnen Webinaren sowie den Terminen erfährst du HIER!