HFBP_2

Off-Topic: HFBP Rechtsanwälte und Notar setzen ein Zeichen gegen Krebs

Gemeinsam gegen Krebs!

Als Mitarbeiterin der Kanzlei HFBP Rechtsanwälte & Notar beschäftige ich mich tagtäglich mit dem Medizinrecht. Ich erstelle Praxisübernahmeverträge, beantworte Fragen zum ärztlichen Gebührenrecht oder stelle vertragsärztliche Zulassungsanträge. Mit der ärztlichen Behandlung komme ich regelmäßig nur als Privatperson in Berührung. Wie nahezu jeder Bürger habe auch ich in meinem nahen Umfeld Familienangehörige oder Freunde, die an Krebs erkrankt sind. Jedes Jahr erkranken in Deutschland fast 500.000 Menschen an Krebs. Etwa die Hälfte aller Deutschen erkrankt nach Angaben der Stiftung Deutsche Krebshilfe im Rahmen ihres Lebens an einer von über 200-Krebsarten. Die häufigsten Krebsarten sind dabei Brustkrebs, Darmkrebs, Prostatakrebs und Lungenkrebs.

Um gegen Krebs ein Zeichen zu setzen und den Betroffenen und Angehörigen zu zeigen, dass sie nicht alleine sind, hat HFBP dieses Jahr gleich zwei sportliche Events unterstützt, an denen ich beide Male teilnehmen durfte.

Muddy Angle Run, Mitten in Deutschland

Im August 2021 nahmen acht Kolleginnen und ich gemeinsam an dem „Muddy Angle Run“ teil. Der „Muddy Angle run“ ist die größte Schlammlaufserie Europas für Frauen. Neben viel Spaß, Schlamm und Sauerrei unterstütz man mit jedem gekauften Starterticket Organisationen, die sich gegen Brustkrebs engagieren. Zudem lief jede Kollegin von uns moralisch für einen Herzensmenschen.

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf – 2022 sind wir wieder am Start!

Crossfit Wettkampf “Battle Cancer”, Berlin

Seit knapp zwei Jahren bin ich passionierte Crossfitterin. Crossfit ist eine Art Fitnesstraining, die verschiedene Disziplinen, wie zum Beispiel Turnen, Gewichtheben und Ausdauer, miteinander verbindet. Der „Community-Gedanke“ wird in dieser Sportart großgeschrieben.

Gemeinsam mit drei Freundinnen aus meiner Crossfit Box in Hannover, nahm ich – mit Unterstützung von HFBP – Mitte September an dem Crossfit Wettkampf „Battle Cancer“ teil. Hierbei mussten wir als Team vier Workouts jeweils mit einer Länge von 9min absolvieren. Ein Workout war zum Beispiel das folgende:

  • 10 Wheelbarrow Sprints (in pairs)
  • 20 Under Overs
  • 30 synchrone Burpees
  • 40 synchrone Lunges
  • 50 synchrone Sit-Ups

In remaining time AMRAP (as many raps as possible) Partner Sprints with D-Ball (30kg).

Im Zuge des Wettkampfes sammelten wir Spenden für den Verein für krebskranke Kinder Hannover e.V. Wir belegten sowohl mit unserer sportlichen Leistung als auch mit der Spendenhöhe von über 3.800,00 EUR den ersten Platz.

Gemeinsam. Alles. Erreichen. – Drei Wörter, die zusammen ganz viel ausdrücken und eine tiefe Bedeutung haben!


Birthe Mack
Birthe Mack

Birthe Mack

Rechtsanwältin
Dr. Hahne, Fritz, Bechtler & Partner - HFBP Rechtsanwälte und Notar

Hat dir der Beitrag gefallen?

Arbeitgeber

Kostenlos registrieren

Registriere dich jetzt kostenlos und speichere Jobs in deiner Merkliste. Lasse dich dazu per E-Mail über neue Angebote benachrichtigen und bewirb dich mit deinem Profil.

Gemeinsam gegen Krebs!

Als Mitarbeiterin der Kanzlei HFBP Rechtsanwälte & Notar beschäftige ich mich tagtäglich mit dem Medizinrecht. Ich erstelle Praxisübernahmeverträge, beantworte Fragen zum ärztlichen Gebührenrecht oder stelle vertragsärztliche Zulassungsanträge. Mit der ärztlichen Behandlung komme ich regelmäßig nur als Privatperson in Berührung. Wie nahezu jeder Bürger habe auch ich in meinem nahen Umfeld Familienangehörige oder Freunde, die an Krebs erkrankt sind. Jedes Jahr erkranken in Deutschland fast 500.000 Menschen an Krebs. Etwa die Hälfte aller Deutschen erkrankt nach Angaben der Stiftung Deutsche Krebshilfe im Rahmen ihres Lebens an einer von über 200-Krebsarten. Die häufigsten Krebsarten sind dabei Brustkrebs, Darmkrebs, Prostatakrebs und Lungenkrebs. Um gegen Krebs ein Zeichen zu setzen und den Betroffenen und Angehörigen zu zeigen, dass sie nicht alleine sind, hat HFBP dieses Jahr gleich zwei sportliche Events unterstützt, an denen ich beide Male teilnehmen durfte.

Muddy Angle Run, Mitten in Deutschland

Im August 2021 nahmen acht Kolleginnen und ich gemeinsam an dem „Muddy Angle Run“ teil. Der „Muddy Angle run“ ist die größte Schlammlaufserie Europas für Frauen. Neben viel Spaß, Schlamm und Sauerrei unterstütz man mit jedem gekauften Starterticket Organisationen, die sich gegen Brustkrebs engagieren. Zudem lief jede Kollegin von uns moralisch für einen Herzensmenschen. Nach dem Lauf ist vor dem Lauf – 2022 sind wir wieder am Start!

Crossfit Wettkampf “Battle Cancer”, Berlin

Seit knapp zwei Jahren bin ich passionierte Crossfitterin. Crossfit ist eine Art Fitnesstraining, die verschiedene Disziplinen, wie zum Beispiel Turnen, Gewichtheben und Ausdauer, miteinander verbindet. Der „Community-Gedanke“ wird in dieser Sportart großgeschrieben. Gemeinsam mit drei Freundinnen aus meiner Crossfit Box in Hannover, nahm ich – mit Unterstützung von HFBP - Mitte September an dem Crossfit Wettkampf „Battle Cancer“ teil. Hierbei mussten wir als Team vier Workouts jeweils mit einer Länge von 9min absolvieren. Ein Workout war zum Beispiel das folgende: In remaining time AMRAP (as many raps as possible) Partner Sprints with D-Ball (30kg). Im Zuge des Wettkampfes sammelten wir Spenden für den Verein für krebskranke Kinder Hannover e.V. Wir belegten sowohl mit unserer sportlichen Leistung als auch mit der Spendenhöhe von über 3.800,00 EUR den ersten Platz. Gemeinsam. Alles. Erreichen. – Drei Wörter, die zusammen ganz viel ausdrücken und eine tiefe Bedeutung haben! Rechtsanwalt (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Medizinrecht - ärztliches Gesellschaftsrecht 2 Standorte Rechtsanwalt ab sofort