Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht regelt die Rechte und Pflichten von Arbeitnehmern und Arbeitgebern in einem Arbeitsverhältnis. Es umfasst alle Aspekte des Arbeitslebens, von der Einstellung bis zur Kündigung. Das Arbeitsrecht legt die Mindeststandards für Arbeitsbedingungen und Entlohnung fest und schützt Arbeitnehmer vor Diskriminierung, Mobbing und Ausbeutung. Es regelt auch den Arbeitsschutz und die Arbeitszeit, einschließlich Überstunden, Urlaub und Arbeitszeiterfassung. Das Arbeitsrecht enthält Vorschriften für die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses, einschließlich Kündigungen und Abfindungen. Es schützt auch Arbeitnehmerrechte wie das Streikrecht und das Recht auf Mitbestimmung im Betrieb. Das Arbeitsrecht wird von staatlichen Arbeitsgerichten durchgesetzt, die Streitigkeiten zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern schlichten und bei Verstößen gegen Arbeitsgesetze Sanktionen verhängen. Insgesamt trägt das Arbeitsrecht dazu bei, ein faires Arbeitsumfeld zu schaffen, das die Rechte von Arbeitnehmern schützt und eine produktive Arbeitsbeziehung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber unterstützt.

Hiring SCHLUN & ELSEVEN

Mittelständische Kanzlei 3 Standorte