Litigation

Litigation bezeichnet den Prozess, in dem eine Partei einen Streit vor Gericht bringt und versucht, ihre Rechte durchzusetzen oder ihre Interessen zu schützen. Es umfasst alle rechtlichen Auseinandersetzungen, die vor Gericht stattfinden können, wie z.B. Zivil-, Straf-, Verwaltungs-, Arbeits-, Steuer- oder Schiedsverfahren.

Im Rahmen von Litigation vertritt ein Anwalt seinen Mandanten vor Gericht und hilft ihm, seine Rechte zu verteidigen oder seinen Anspruch durchzusetzen. Dabei ist es wichtig, eine fundierte Kenntnis der einschlägigen Rechtsgebiete zu haben, um eine Strategie zu entwickeln, die den Interessen des Mandanten am besten dient. Dies umfasst insbesondere die Kenntnis von Prozess- und Beweisrecht.

Litigation kann kostspielig und zeitaufwendig sein, und es gibt oft Alternativen wie z.B. Schlichtung oder Mediation, die helfen können, Streitigkeiten außergerichtlich beizulegen. Dennoch ist die Fähigkeit, in einem Gerichtsverfahren erfolgreich zu sein, ein wichtiger Bestandteil einer umfassenden Rechtspraxis.

RSM Ebner Stolz

Mittelständische Kanzlei 14 Standorte

Weisner Partner

Anwaltsboutique Hamburg

Hiring HLB Schumacher Hallermann

Mittelständische Kanzlei Münster