Handels- und Gesellschaftsrecht

Handels- und Gesellschaftsrecht bezieht sich auf die rechtlichen Aspekte von Unternehmen und ihrer Organisation, Struktur und Funktionsweise. Es umfasst die Gründung von Unternehmen, die Auswahl der richtigen Rechtsform und die Einhaltung der rechtlichen Anforderungen während des Betriebs. Im Handelsrecht geht es auch um die rechtlichen Aspekte von Handelsgeschäften, Verträgen und Transaktionen. Im Gesellschaftsrecht geht es um die Beziehungen zwischen den verschiedenen Gesellschaftern eines Unternehmens, insbesondere in Bezug auf Entscheidungen, Verantwortlichkeiten und Haftung. Ein Spezialist im Handels- und Gesellschaftsrecht kann Unternehmen bei der Einhaltung der einschlägigen Gesetze und Vorschriften unterstützen und sie in allen rechtlichen Angelegenheiten beraten, die mit ihrem Geschäftsbetrieb zusammenhängen. Dies kann die Durchführung von Unternehmensumstrukturierungen und M&A-Transaktionen sowie die Vertretung vor Gericht bei Streitigkeiten umfassen.

Hiring HLB Schumacher Hallermann

Mittelständische Kanzlei Münster

RSM Ebner Stolz

Mittelständische Kanzlei 14 Standorte

Weisner Partner

Anwaltsboutique Hamburg