Herbert Smith Freehills LLP

Großkanzlei

Herbert Smith Freehills ist eine der global führenden Anwaltskanzleien, die 2012 durch den Zusammenschluss der internationalen Kanzlei Herbert Smith mit der australischen Kanzlei Freehills entstanden ist. Wir beraten weltweit viele der größten und angesehensten Unternehmen und Organisationen bei ihren wichtigsten und komplexesten Transaktionen, Streitigkeiten und Projekten.

Bei Herbert Smith Freehills arbeiten rund 3000 Juristen in 26 Büros in Afrika, Asien, Australien, Europa, dem Mittleren Osten und den USA. Die Reichweite unseres weltweiten Netzwerks bietet uns die Möglichkeit, in vorderster Reihe an den interessantesten Themen zu arbeiten und unsere Mandanten über Standorte hinweg zu begleiten und integriert zu beraten. Unsere Stärke ist es, unseren Mandanten neue Sichtweisen auf ihre dringendsten Probleme zu vermitteln. Wir sind stolz auf unseren Ruf, verständliche und pragmatische Beratung bei juristischer Exzellenz und in allen relevanten Rechtsgebieten des Wirtschaftslebens zu liefern.

Praxisbereiche

  • Aktien- und Kapitalmarktrecht
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Arbeitsrecht
  • Bank- und Finanzrecht
  • Compliance
  • Energierecht
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Grundstücksrecht
  • Handelsrecht
  • Immobilienrecht
  • Insolvenzrecht und Restrukturierungen
  • Joint Ventures
  • Kartellrecht und Außenhandel
  • ÖPP / Projekte
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Private Equity und Venture Capital
  • Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitratio

Vergütung und Referendariat

750,-€ pro Wochenarbeitstag

Stationsreferendare integrieren wir voll in unsere Teams.  Ihnen steht vom ersten Tätigkeitstag ein Mentor (m/w/x) aus dem jeweiligen Praxisbereich zur Seite.

Im Verlauf der ersten Arbeitswochen folgen IT-Trainings und die strukturierte Einarbeitung „on the job“. Darüber hinaus partizipieren Sie an der fachlichen Aus- und Weiterbildung im Rahmen unserer „HSF Akademie“ und „HSF Akademie Spezial“-Angebote und allen zur Verfügung stehenden Inhalten unseres Learning Hub.

Talenten, die sich einen Berufseinstieg als Associate (m/w/x) bei HSF vorstellen können, ermöglichen wir Auslandsstationen im Rahmen der Wahlstation.

Diversität und Inklusion

„Wir wissen, dass Vielfalt und Integration Innovationen fördern, indem sie die Stärke unserer unterschiedlichen Denk- und Arbeitsweisen nutzen. Die Sicherstellung eines vielfältigen und integrativen Arbeitsplatzes hat für mich oberste Priorität, und ich bin stolz darauf, unsere Initiativen in diesem Bereich zu unterstützen.“ – Mark Rigotti (CEO)

Work-Life-Balance

Wir möchten das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter fördern, nicht nur im Büro sondern auch darüber hinaus. Das ist als Ziel in unserer Strategie „Global 2020“ verankert. Dazu gibt es verschiedene Angebote und Initiativen weltweit, die im „Global Health and Wellbeing Hub“ gebündelt sind.

Dazu gehören auch unsere „Smart and agile working“-Initiativen (z.B. flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, Sabbaticals) sowie weitestgehende Rücksichtnahme auf individuelle Bedürfnisse.

Team & Miteinander

Bei Ihrer Entwicklung und Ausbildung möchten wir Sie bestmöglich anleiten und unterstützen. Deshalb arbeiten Sie bei uns in einem kreativen Umfeld, das von enger Zusammenarbeit, flachen Hierarchien und Kollegialität geprägt ist, mit inspirierenden Kollegen zusammen.

Gemeinsam nehmen wir an Firmenläufen teil, treffen uns regelmäßig bei Sommerfesten, Weihnachtsfeiern, Office Drinks und informellen Team Lunches.

Standorte

Düsseldorf, Frankfurt a.M.