Mit 26 Büros im asiatisch-pazifischen Raum, EMEA und Nordamerika ist Herbert Smith Freehills in den wichtigen Märkten der globalen Geschäftswelt vertreten und bietet ihren Mandaten hochklassige Full-Service-Rechtsberatung. Die Kanzlei berät zahlreiche weltweit führende Unternehmen in rechtlichen Streitigkeiten (Dispute Resolution), bei der Umsetzung von Projekten und bei Transaktionen.

Herbert Smith Freehills verfügt über umfassende Erfahrung in verschiedenen Branchen. Dazu zählen die Sektoren Banken, Konsumgüter, Energie, Finanzinvestoren, Infrastruktur und Transport, Bergbau, Pharmazeutik und Gesundheitswesen, Immobilien, TMT, sowie Fertigung und Industrie.

Wir bieten Dir die besonderen Herausforderungen und Chancen einer wachsenden deutschen Praxis, die integrierter Bestandteil einer der größten und renommiertesten internationalen Anwaltskanzleien ist.

Du wirst bereits zu Beginn Ihrer Tätigkeit unmittelbar in die Mandate eingebunden und hast die Möglichkeit, Dein Netzwerk innerhalb unseres internationalen Teams stetig zu erweitern.

Praxisbereiche

  • Aktien- und Kapitalmarktrecht
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Arbeitsrecht
  • Bank- und Finanzrecht
  • Compliance
  • Energierecht
  • Gesellschaftsrecht, M&A / Corporate, M&A
  • Grundstücksrecht
  • Handelsrecht
  • Immobilienrecht
  • Insolvenzrecht und Restrukturierungen
  • Joint Ventures
  • Kartellrecht und Außenhandel
  • ÖPP, Projekte
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Patentrecht
  • Private Equity und Venture Capital
  • Steuerrecht
  • Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren, Litigation & Arbitratio

Work-Life-Balance

Unsere guten Erfahrungen in Zeiten der Pandemie und daraus resultierende veränderte Bedürfnisse haben uns veranlasst, unsere Agile-Working-Policy anzupassen. Sie gilt für alle Mitarbeiter (Anwälte, Business Services) weltweit und sieht vor, dass jeweils im Schnitt etwa 60% der Arbeitszeit im Büro verbracht werden und soll den Mitarbeitern helfen, den Modus zu finden, der ihrer persönlichen Situation am ehesten entgegenkommt.

Diversität und Inklusion

"At Herbert Smith Freehills, we don’t expect our people to be or think the same – indeed, diversity and inclusion drive our success and the innovative solutions we deliver with our clients. That’s why fostering an inclusive culture where our people can be themselves, contribute their perspectives and perform roles which are meaningful and aligned to our shared values is a core business priority.”

Justin D'Agostino, CEO

learn more

Wir zeichnen uns durch Vielfalt, Offenheit und gegenseitige Wertschätzung aus und sind Unterzeichner der Charta der Vielfalt.

Werde Teil unseres Teams und teile unsere Werte:

Human, Bold, Outstanding.

Alle Standorte

Um die interaktive Karte zu sehen, stimme bitte zu, dass Daten an Google Maps gesendet werden. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Ansprechpersonen

Christoph Nawroth

Partner

Christine Guha

HR Manager

HSF Legal Intern

Praktika bieten wir für den Zeitraum von 4 bis 6 Wochen jederzeit und individuell im Verlauf eines Jahres für Jurastudenten ab dem 5. Fachsemester an.

Von Beginn an steht jedem Praktikanten ein Mentor zur Seite. Im Verlauf der ersten Arbeitswochen folgen IT-Trainings und die strukturierte Einarbeitung „on the job“. Die  fachliche Aus- und Weiterbildung erfolgt über alle zur Verfügung stehenden Bildungsinhalte unseres Learning Hub.

Den aktiven Austausch und teamübergreifendes Netzwerken fördern „Stay Connected Calls“ sowie „Trainee Get Together“.

Ansprechperson

HR Adviser Vivien Kulla

HR Adviser

HSF-Trainee

Stationsreferendare integrieren wir ab dem ersten Tag voll in unsere Teams. Von Beginn an steht jedem Referendar ein Mentor zur Seite. Im Verlauf der ersten Arbeitswochen folgen IT-Trainings und die strukturierte Einarbeitung „on the job“.

Darüber hinaus partizipieren Referendare an der fachlichen Aus- und Weiterbildung im Rahmen unserer „HSF Akademie“ sowie allen zur Verfügung stehenden Bildungsinhalte unseres Learning Hub.

Referendare in der Rechtsanwaltsstation unterstützen wir bei den Klausuren für das zweite Staatsexamen über unsere Kooperationspartner JurCase und Kaiserseminare GbR: HSF-Trainee goes Staatsexmamen.

Den aktiven Austausch und teamübergreifendes Netzwerken fördert ein monatlicher „Stay Connected Calls“ sowie zweimonatliche „Trainee Get Together“.

Talenten, die sich einen Berufseinstieg als Associate (m/w/x) bei uns vorstellen können, ermöglichen wir Auslandsstationen im Rahmen der Wahlstation.

Mögliche JurCase-Benefits für dein Referendariat bei Herbert Smith Freehills LLP

Literaturstipendium für das Examen
Deine Förderung und Wertschätzung stehen für Herbert Smith Freehills LLP an erster Stelle. Starte bei uns erfolgreich als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) oder Stationsreferendar (m/w/d) und sichere dir einen JurCase-Examenskoffer für die schriftlichen Assessorklausuren in deinem Bundesland als Stipendium.

Ansprechperson

HR Adviser Vivien Kulla

HR Adviser

Career Journey

Die fachliche Ausbildung erfolgt innerhalb des engeren und weiteren Teams „on the job“.

Aufgrund unserer vergleichsweise kleinen deutschen Teams sind die Associates sehr direkt in die Mandatsarbeit eingebunden. Diese Arbeitsweise mit viel direktem Feedback vermittelt ihnen  jederzeit einen Eindruck davon, wo sie sich gut entwickeln und wo eventuell Verbesserungsbedarf besteht. Individuellen Entwicklungsbedüfnissen begegnen wir mit maßgeschneiderten Unterstützungsangeboten.

Bei monatlichen „HSF Akademie“-Terminen werden aktuelle juristische Themen sowie Soft-Skill Trainings (Weiterentwicklung von Präsentationstechniken und Verhandlungstaktiken, Speed Reading, Legal Tech Workshops sowie Networking und Business Development) angeboten.

In Abhängigkeit von ihrer Karrierestufe nehmen alle Rechtsanwälte an internationalen Programmen teil. Die „Business Skills Academy“ vermitteln senioritätsrelevante Inhalte und bieten die Möglichkeit, sich ein internationales Netzwerk bei HSF aufzubauen und zu erweitern.

Im Learning Hub werden virtuelle Bildungsinhalte angeboten, „on demand“ und „classroom“-Trainings sowie Podcasts zu aktuellen Themen.

Die Zunahme virtueller Veranstaltungen auf internationaler Ebene erhöht die Teilnahmemöglichkeiten.

Ansprechperson

Christoph Nawroth

Partner

Benefits

  • Agile Working Policy
  • Corporate Benefits
  • EAP-Anbieter
  • Firmenkooperation mit einem Sport- und Fitnessanbieter
  • Health & Wellbeing Hub
  • 30 Urlaubstage

Learning and Development:

  • HSF-Akademie
  • Internationale Business Skills Academy
  • Mentoring
  • Practice Briefings
  • Secondments
  • Training on the job
  • Zusatzqualifikationen (z.B. Fachanwaltsausbildung)