Unternehmenseigene Ermittlungen

School of Governance, Risk & Compliance
Training Online 16.09.2024 920,- € (zzgl. gesetzl. USt.)

Gehen Sie proaktiv vor und lernen Sie, wo die Gefahrenpotenziale in Ihrem Unternehmen liegen, was wirtschaftskriminelle Handlungen begünstigt und wie Sie Ihr Unternehmen wirksam schützen können. Das 2-tägige Seminar „Unternehmenseigene Ermittlungen“ ist fachübergreifend ausgerichtet und bezieht alle fraud- und compliancerelevanten Aspekte mit ein. Neben juristischen Fragen der Verantwortung und Haftung von Managern und Unternehmen werden forensische Prüf-, Ermittlungs- und Interviewtechniken, aber auch taktische Ermittlungsschritte vermittelt, die helfen, Sicherheitsrisiken in Unternehmen, potenzielle Täter und deren Profile zu identifizieren.

Praxisorientierte und aktuelle Beispiele zeigen Ihnen Handlungsmöglichkeiten auf, wie Sie das Risiko von wirtschaftskriminellen Handlungen verringern und 'Non-Compliance' sicher begegnen können.

Der derzeit bestehende Referentenentwurf zum Gesetz zur Förderung der Integrität in der Wirtschaft hat maßgeblichen Einfluss auf künftige unternehmenseigene Ermittlungen und wird in diesem Seminar behandelt.

  • Grundlagen Wirtschaftsstrafrecht
  • Anfangsverdacht
  • Hinweisgebersysteme inkl. aktuellem RefE
  • Interne Ermittlungen und Umgang mit der Staatsanwaltschaft
  • Ermittlungstaktik: rechtlicher Rahmen und Datenschutz
  • Täterverhalten | Präventionskonzepte
  • Interviews und Zeugenbefragungen mit rechtlichen und taktischen Rahmenbedingungen
  • Bilanzmanipulationen
  • Red Flags | viele Praxisbeispiele

Nächster Termin: 16. bis 17.09.2024

Findet online statt.

Dauer: 2 Tage

  • Montag, 16. September 2024 von 09:00 bis 17:30 Uhr
  • Dienstag, 17. September 2024 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Teilnahme-Gebühr: 920,- € (zzgl. gesetzl. USt.)

Referent:in

Birgit Galley: Dipl.-Kffr., CFE; GF Forensic Management GmbH und School GRC Training GmbH; Direktorin der Steinbeis-Hochschule GmbH | School GRC und Institut für Kriminalistik; ca 30 Jahre Ermittlungserfahrung; div. Aufsichtsratsmandate, Mitglied im BMBF Expertenkreis Sicherheitsforschung; Gründerin und Verwaltungsratsmitglied DICO Deutsches Institut für Compliance e.V.; 5 Jahre Gründungsmitglied der Ethikkommission des DFB

Ansprechperson

Birgit Galley

Geschäftsführerin der School GRC Training GmbH

Aktuelles zur Abrechnung in Familiensachen

Training 15.04.2024 129,00 € zzgl. USt.