Strafrecht

Das Strafrecht ist ein Teilbereich des öffentlichen Rechts, der sich mit der Ahndung von Straftaten befasst. Es umfasst die gesamte Bandbreite von Straftaten, die von Diebstahl und Betrug bis hin zu schweren Verbrechen wie Mord und Terrorismus reichen.

Das Strafrecht legt fest, welche Verhaltensweisen als strafbar gelten und welche Strafen bei Verstößen gegen das Strafrecht verhängt werden können. Es umfasst auch die Verfahrensregeln, die bei der Untersuchung, Verfolgung und Aburteilung von Straftaten zu befolgen sind.

Das Strafrecht hat verschiedene Ziele, darunter die Wahrung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, die Bestrafung von Straftätern und die Wiedergutmachung von Schäden. Es dient auch der Abschreckung von potenziellen Straftätern und soll dazu beitragen, das Vertrauen der Öffentlichkeit in das Rechtssystem zu erhalten.

Strafverteidiger verteidigen Angeklagte in strafrechtlichen Verfahren und stellen sicher, dass ihre Rechte gewahrt werden. Sie überprüfen die Beweise und Argumente der Staatsanwaltschaft und setzen sich dafür ein, dass die Interessen ihrer Mandanten angemessen berücksichtigt werden.

Insgesamt ist das Strafrecht ein wichtiger Teil des Rechtssystems, der dazu beiträgt, dass die Gesellschaft sicher und gerecht bleibt.

SCHLUN & ELSEVEN

Mittelständische Kanzlei 3 Standorte

Anwaltskanzlei Lenné

Mittelständische Kanzlei Leverkusen