Bau- und Architektenrecht

Das Bau- und Architektenrecht umfasst die rechtlichen Aspekte von Bauprojekten, einschließlich der Planung, Durchführung und Fertigstellung von Bauvorhaben. Es regelt die Beziehungen zwischen Bauherren, Architekten, Ingenieuren, Auftragnehmern und anderen beteiligten Parteien und beinhaltet verschiedene Rechtsbereiche wie Vertragsrecht, Baurecht, Vergaberecht und Immobilienrecht. Das Bau- und Architektenrecht legt fest, wer für bestimmte Aspekte des Bauprojekts verantwortlich ist und welche rechtlichen Pflichten und Verantwortlichkeiten für jede beteiligte Partei bestehen. Es regelt auch den Schutz von geistigem Eigentum im Zusammenhang mit der Planung und Gestaltung von Gebäuden und Strukturen. Ziel des Bau- und Architektenrechts ist es, eine faire und transparente Grundlage für den Bau von Gebäuden und Strukturen zu schaffen und die Rechte und Interessen aller beteiligten Parteien zu schützen.

Hiring SCHLUN & ELSEVEN

Mittelständische Kanzlei 3 Standorte